NEW RENDERED

Käsekuchen ohne Zucker

der Klassiker ohne Zucker

0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(20) Ø 3
  • Fructosefrei

    Fructosefreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „fructosefrei“ gekennzeichnet, wenn dessen Fructose- und Sorbitgehalt aller Zutaten zusammen geringer als 1 g pro Portion ist. Saccharose wird dabei zur Hälfte dem Fructose- und dem Glucosewert zugerechnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Fructosemalabsorption (Fructoseintoleranz).


  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.


  • Low Carb

    Rezepte ohne Kohlenhydate (Low Carb)

    Low Carb Rezepte nicht ganz ohne Kohlenhydrate. Sie haben aber immer weniger als 8 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm, nicht mehr als 28 Gramm Kohlenhydrate pro Portion und gleichzeitig mehr Eiweiß oder mehr Fett.


Arbeitszeit

30 Min.

Fertig in

1 Std. 10 Min.

Kalorien

234

Level

Normal

Weitere Kategorien

  • Dessert / Süßes
  • Kuchen & Muffins
  • Rezeptklassiker
  • ohne raffinierten Zucker
  • ohne Zucker
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 986 (234) 591 (140)
Eiweiß 15,50 g 9,30 g
Kohlenhydrate 12,83 g 7,70 g
Fett 12,70 g 7,62 g
Fructosegehalt 0,15 g 0,09 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 0,36 g 0,22 g
Laktosegehalt 3,87 g 2,32 g
von
134 Rezepte

Zutaten

für 12Personen
100 Gramm
50 Gramm
Erythrit-Puderzucker
3 Esslöffel / 45 g
1 Teelöffel / 3 g
Magerquark (Bio)
1 Kilogramm
1 Teelöffel / 2 g
Eier
3 Stück / 165 g
Milch 1,5 %
300 Milliliter
1 Packung / 40 g
Margarine
120 Gramm
175 Gramm

Zubereitungshinweise

1.

Für den Boden ein Ei aufschlagen und mit Margarine (kalt und in kleinen Stücken), Erythrit als Zuckerersatz, Dinkelmehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse mit einem Knethaken zu einem Teig verarbeiten.

2.

In eine runde, gefettete Springform geben, verteilen und leicht andrücken. Den Teig mehrmals mit der Gabel einstechen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 10 Minuten backen, bis der Boden leicht braun wird. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4.

In der Zwischenzeit die Milch in einem Topf erhitzen, Puddingpulver ohne Zucker (z.B. von Rapunzel) unterrühren, kurz aufkochen und zur Seite stellen.

5.

Die restlichen 2 Eier aufschlagen und mit dem Erythrit schaumig schlagen.

6.

Quark, Zitronenabrieb, die Milch- Puddinmischung und die aufgeschlagenen Eier zusammen fügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

7.

Die Quarkcreme auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

8.

Bei 160° Ober-/Unterhitze 35-40 Minuten backen. Dann den Ofen ausschalten und bei leicht geöffneter Ofentür (Tipp: einen Holzlöffel in die Tür klemmen) etwa 15 Minuten stehen lassen. Käsekuchen ohne Zucker aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und leicht warm oder kalt geniessen. Zuckerarmes Beerenobst passt gut dazu!

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 986 (234) 591 (140)
Eiweiß 15,50 g 9,30 g
Kohlenhydrate 12,83 g 7,70 g
Fett 12,70 g 7,62 g
Fructosegehalt 0,15 g 0,09 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 0,36 g 0,22 g
Laktosegehalt 3,87 g 2,32 g
von
134 Rezepte
0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

zurück zur Startseite

Dies ist ein Rezept von www.kochenohne.de - dem Rezeptportal für Menschen mit Lebensmittelunverträglicheiten und -allergien.