NEW RENDERED

Mürbeteig Apfelkuchen mit Mandelkrokant nach Omas Rezept

Leckeres zum Cafe

0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(756) Ø 3.5
  • OHNE Weizen

    Rezepte ohne Weizen

    Als „weizenfrei“ sind alle Rezepte gekennzeichnet, bei denen kein Weizen und ebenfalls keine weizenähnlichen Getreidearten (wie Dinkel, Kamut, Einkorn, Emmer und Grünkern) verwendet werden. Außerdem sind keine Lebensmittel mit (versteckten) Bestandteilen dieser Getreidearten (z. B. Lakritze) enthalten.

    Nutzer sollten immer alle im Rezept gelisteten verarbeiteten bzw. industriell hergestellten Lebensmittel anhand der Zutatenliste der Verpackung selbst auf Weizenfreiheit überprüfen.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Weizenallergie.

  • Glutenfrei

    Glutenfreie Rezepte

    Als „glutenfrei“ sind Rezepte gekennzeichnet, die nur glutenfreie Lebensmittel und glutenfreie Produkte enthalten. Es sind keine glutenhaltigen Getreidesorten (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Grünkern, Dinkel u.a.) und auch keine Lebensmittel mit verstecktem Gluten in den Rezepten enthalten. 

    Nutzer sollten immer alle im Rezept gelisteten verarbeiteten bzw. industriell hergestellten Lebensmittel anhand der Zutatenliste auf der Verpackung selbst auf Glutenfreiheit überprüfen.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Zöliakie / Glutenunverträglichkeit.

  • Laktosearm

    Laktosearme Rezepte

    Laktosearm sind Rezepte, wenn der Laktosegehalt aller Zutaten des Rezeptes zusammen pro Portion weniger als 1 g ist.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Laktoseintoleranz.

Arbeitszeit

35 Min.

Fertig in

1 Std. 45 Min.

Kalorien

261

Level

Normal

Weitere Kategorien

  • Dessert / Süßes
  • deutsch
  • Kuchen & Muffins
  • Rezepte zu Ostern
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1094 (261) 962 (230)
Eiweiß 1,73 g 1,52 g
Kohlenhydrate 37,93 g 33,35 g
Fett 11,27 g 9,91 g
Fructosegehalt 11,07 g 9,73 g
Sorbitgehalt 0,26 g 0,23 g
Glucosegehalt 8,19 g 7,20 g
Laktosegehalt 0,06 g 0,06 g
von
188 Rezepte

Zutaten

für 12Personen
Mehlmischung (glutenfrei)
250 Gramm
Butter
130 Gramm
Zucker
100 Gramm
Ei
1 Stück / 55 g
Äpfel
750 Gramm
Zitronensaft
2 Esslöffel / 10 g
4 Esslöffel / 30 g
Mandelblätter
40 Gramm

Zubereitungshinweise

1.

Für den Mürbteig: 120 Gramm kalte Butter in kleine Stückchen teilen. Dann zusammen mit dem glutenfreien Mehl, Zucker und dem Ei erst mit dem Knethaken, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

2.

Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und eine halbe Stunde kalt stellen.

3.

Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform leicht fetten mit Mehl bestäuben und kalt stellen.

4.

Für den Apfelbelag schälen, entkernen und vierteln Sie die Äpfel. An der runden Seite jeweils mehrfach mit einem scharfen Messer einschneiden, aber nicht durchschneiden. Äpfel mit Zitronensaft und mit 2 Esslöffel braunem Zucker vorsichtig vermengen.

5.

Mürbteig in Größe der Form mit einem Nudelholz auswellen und auch einen Rand hochziehen. Ritzen Sie die Oberfläche mit einer Gabel leicht ein und verteilen Sie die Äpfel gleichmäßig auf dem Boden.

6.

Backen Sie den Kuchen auf der mittleren Schiene 35 bis 40 Minuten lang bis der rand hellbraun ist.

7.

Kuchen abkühlen lassen und Mandelkrokant vorbereiten. Dafür Butter (1 Teelöffel) in einer Pfanne schmelzen, restliche 2 Esslöffel brauner Zucker unterrühren und mit den Mandelblättchen kurz karamelisieren lassen. Mandelkrokant noch heiß auf dem Kuchen verteilen.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1094 (261) 962 (230)
Eiweiß 1,73 g 1,52 g
Kohlenhydrate 37,93 g 33,35 g
Fett 11,27 g 9,91 g
Fructosegehalt 11,07 g 9,73 g
Sorbitgehalt 0,26 g 0,23 g
Glucosegehalt 8,19 g 7,20 g
Laktosegehalt 0,06 g 0,06 g
von
188 Rezepte
0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

zurück zur Startseite

Dies ist ein Rezept von www.kochenohne.de - dem Rezeptportal für Menschen mit Lebensmittelunverträglicheiten und -allergien.