NEW RENDERED

Saftige Schoko-Muffins ohne Butter

Leckerer Snack oder Nachtisch

0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(138) Ø 4
  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.


Arbeitszeit

10 Min.

Fertig in

35 Min.

Kalorien

452

Level

Einfach

Weitere Kategorien

  • Dessert / Süßes
  • Zwischenmahlzeit / Snack
  • Kuchen & Muffins
  • Kindergeburtstag
  • Gut vorzubereiten
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1890 (452) 1269 (303)
Eiweiß 11,16 g 7,49 g
Kohlenhydrate 53,26 g 35,74 g
Fett 21,47 g 14,41 g
Fructosegehalt 10,55 g 7,08 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 11,00 g 7,38 g
Laktosegehalt 1,60 g 1,07 g
von
134 Rezepte

Zutaten

für 6Personen
260 Gramm
Rohrzucker
120 Gramm
Bio-Eier
3 Stück / 175 g
100 Milliliter
Kakaopulver
30 Gramm
2 Teelöffel / 8 g
Milch 1,5 %
200 Milliliter
Salz
1 Prise/n / 1 g

Zubereitungshinweise

1.

Mehl, Kakaopulver, Rohrzucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel verrühren.

2.

In einer separaten Schüssel die Eier mit dem Öl schaumig schlagen. Milch dazugeben und verrühren.

3.

Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und kurz verrühren, bis alles gut vermischt ist. Es sollte aber nicht zu lange gerührt werden!

4.

2/3 der Schokotröpfchen unter den Teig heben.

5.

Teig in Muffinförmchen füllen und mit den restlichen Schokotröpfchen bestreuen. Bei 180°C für etwa 20-25 Minuten backen.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1890 (452) 1269 (303)
Eiweiß 11,16 g 7,49 g
Kohlenhydrate 53,26 g 35,74 g
Fett 21,47 g 14,41 g
Fructosegehalt 10,55 g 7,08 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 11,00 g 7,38 g
Laktosegehalt 1,60 g 1,07 g
von
134 Rezepte
2 Kommentare
anonymous Jasmin schrieb am 13. Februar 2022 um 18:29

In den Zutaten stehen keine Schokotröpfchen.

+1 -1
0 Bewertungen
auf diesen Kommentar antworten
anonymous Ste schrieb am 16. Februar 2022 um 14:39

Is so wenn muss man die hinzufügen

+1 -1
0 Bewertungen
anonymous Nejlaa schrieb am 22. Februar 2022 um 19:42

Wenn man alles andere zusammengerührt hat, werden die Schokostückchen untergerührt. Dann füllt man die Masse in die Förmchen und kann bei Bedarf auch ein par Stücken oben drauf regnen lassen. :)

+1 -1
0 Bewertungen
anonymous Liebes schrieb am 29. Mai 2022 um 11:15

Ober und unterhitze?

+1 -1
0 Bewertungen
auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

zurück zur Startseite

Dies ist ein Rezept von www.kochenohne.de - dem Rezeptportal für Menschen mit Lebensmittelunverträglicheiten und -allergien.