nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei

Gesund abnehmen

Sie möchten langfristig und gesund abnehmen? Eine Ernährungsumstellung ist die Lösung. Hier finden Sie leckere Rezepte zum gesunden Abnehmen.

Die Wissenschaft hat bewiesen: Wer gesund abnehmen möchte, sollte eher auf eine ausgewogene Ernährung achten. Radikale Diäten für Tage oder Wochen, bringen in der Regel nichts, außer den "JoJo-Effekt". Wer abnehmen will, sollte immer den Blick auf Kohlenhydrate richten und diese zwar nicht komplett weglassen aber sehr wohl einschränken. Komplexe Kohlenhydrate (z.B. Vollkorn) sind in kleineren Mengen erlaubt. Diese enthalten viele Ballaststoffe, die sehr gesund sind und uns länger satt halten. Und Sie brauchen dringend Alternativen zu schnell verdaulichen Kohlenhydraten, also zu Schokolade, Weißbrot, Zucker, Süßigkeiten und Co. Zuckerfallen sollten Sie meiden.

Gesünder satt werden: Optimal ist eine Kombination aus Eiweiß und hochwertigem Fett, denn dies bringt eine langanhaltende Sättigung, Energie und sorgt für Wohlbefinden. Auch bei Obst gilt: Zu viel davon macht dick. Denn auch Fructose, der Fruchtzucker, gehört zu den schnell resorbierbaren Kohlenhydraten. 

Der Mythos Fett macht fett gilt heute nicht mehr! Auf Fett generell zu verzichten, wäre ein Fehler. Wichtig ist, dass Sie alles in Maßen zu sich nehmen. Bei tierischen Fetten werden vor allem die Fischfette, wie zum Beispiel Thunfisch, Hering, Lachs, Sardine oder Makrele, empfohlen. Bei den pflanzlichen Fetten sind Rapsöl, Olivenöl, Leinöl, Hanföl oder Weizenkeimöl sehr gesund. 

Richtig ist, dass Intervallfasten, also täglich für 16 Stunden nichts zu essen, das Abnehmen fördert. Das Abnehmen fällt vielen Menschen trotz guter Vorsätze schwer, denn die Macht der Gewohnheit hindert uns oft durchzuhalten.

70Rezepte
Vollkornspaghetti mit Portulak Pesto

Vollkornspaghetti mit Portulak Pesto

(4)

Diätfreundliche Pasta mit niedrigem, glykämischem Index, reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen

Portulak Salat mit Tomaten und Pilzen

Portulak Salat mit Tomaten und Pilzen

(4)

Rezept des Monats Februar 2018

Portulak Salat mit Gurken und Erbsen

Portulak Salat mit Gurken und Erbsen

(4)

Gesunder Salat, reich an Vitamin C, Omega 3 und Ballaststoffen

Deftige Linsencreme

Deftige Linsencreme

(4)

Als Brotaufstrich, Dip oder Beilage

Gemüselasagne ohne Bechamelsoße

Gemüselasagne ohne Bechamelsoße

(4)

Gesunde vegetarische Gemüselasagne ganz einfach selbst gemacht.

Buchweizenbrei zum Frühstück

Buchweizenbrei zum Frühstück

(4)

Veganes Buchweizen-Rezept zum Frühstück

Avocadobrot mit Spiegelei

Avocadobrot mit Spiegelei

(4)

Avocado & Ei - eine geniale Kombination

Protein-Porridge

Protein-Porridge

(4)

Mit Haferflocken, Quinoa Samen, Nüsse & Beeren - ohne Proteinpulver

Zucchini-Fenchel-Suppe

Zucchini-Fenchel-Suppe

(4)

Rezept des Monats Dezember 2019

Minestrone Suppe

Minestrone Suppe

(4)

Minestrone ohne Fleisch - Tomaten Minestrone Suppe

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi

(4)

Rezept des Monats Mai 2019

Fischsuppe

Fischsuppe

(4)

Leckeres Kabeljau Rezept: Fischsuppe mit Gemüse

Lasagne ohne Fleisch

Lasagne ohne Fleisch

(4)

vegetarische Lasagne, histaminarm und lecker ohne Hackfleisch

Leinöl-Quark

Leinöl-Quark

(4)

Majas Leinöl-Quark-Rezept: Omega-3 reich & gesund

Rucola Salat mit Erdbeeren und Schafskäse

Rucola Salat mit Erdbeeren und Schafskäse

(3.5)

Rezept des Monats Juni 2015

Frischkäse-Gurken-Aufstrich mit Kresse

Frischkäse-Gurken-Aufstrich mit Kresse

(3.5)

Rezept des Monats Dezember 2013

Fenchel-mal-anders-Auflauf

Fenchel-mal-anders-Auflauf

(3.5)

Mit Pinienkernen, Tomaten und Mozzarella

Gefüllte Bio-Zucchini mit Hirse

Gefüllte Bio-Zucchini mit Hirse

(3.5)

histaminfrei, sehr gesund und zudem extrem lecker!

Schnelles Hirse-Hafer-Müsli

Schnelles Hirse-Hafer-Müsli

(4)

Gesundes Buttermilch-Hirse-Hafer-Frühstück

Schnüsch-Eintopf

Schnüsch-Eintopf

(4)

Norddeutscher Klassiker mit frischem Gemüse

Vegane Gemüse-Paella

Vegane Gemüse-Paella

(4)

Es geht auch ohne Fisch

Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierungen). Das sind Verweise zu Partner-Unternehmen. Wenn du auf den Link klickst und darüber bei unseren Partnern einkaufst, entstehen keine Zusatzkosten für dich. Wir erhalten hierfür eine geringe Provision. Du kannst uns mit deinem Einkauf unterstützen. So können wir einen Teil der Kosten für den Betrieb der Seite decken und kochenohne.de weiterhin kostenfrei anbieten.

nach oben