nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei

Haferflocken Rezepte

Haferflocken schmecken richtig gut und sind unglaublich vielseitig: Sie sind besonders bekömmlich, ballaststoffreich, sättigend und sehr gesund. Haferflocken sollen auch beim Abnehmen helfen und sie sind gut für die Fitness. Eine Portion Haferflocken (50g) liefert 7,5g Eiweiß und 5g Ballaststoffe (davon 2,5g Beta Glucan). Außerdem: Hafer hat im Gegensatz zum Weizen sehr wenig Gluten. Es gibt sogar komplett glutenfreie Haferflocken, die für die glutenfreie Ernährung geeignet sind.

34Rezepte
Haferflocken-Frühstück mit Beeren

Haferflocken-Frühstück mit Beeren

(3.5)

vegane Mahlzeit, glutenfrei, laktosefrei und gesund

Haferkleie-Brot ohne Hefe

Haferkleie-Brot ohne Hefe

(3.5)

Haferkleie-Brot: schnell gemacht - eiweißreich, Low-Carb und glutenarm

Müsliriegel selber machen

Müsliriegel selber machen

(3.5)

vegane Müsliriegel nach Attila

Glutenfreies Müsli

Glutenfreies Müsli

(3.5)

selber machen mit glutenfreien Hferflocken, Leinsamen mit Bananenchips

Haferflocken-Waffel

Haferflocken-Waffel

(3.5)

milchfrei, laktosefrei, weizenfrei - gesunde Waffeln zum Kaffee oder als Babymahlzeit

Haferschleim fürs Fasten

Haferschleim fürs Fasten

(4)

Haferschleim fürs Heilfasten oder bei empfindlichem Magen oder Darm.

Overnigt-Oats mit Chia, Kirsche und Apfel

Overnigt-Oats mit Chia, Kirsche und Apfel

(4)

vegan, histaminarm, Clean-Eating Rezept, Frühstück ohne Weizen

Overnight-Oats Rezept Chia Himbeere

Overnight-Oats Rezept Chia Himbeere

(3.5)

Rezept des Monats Dezember 2015

Schnelles Hirse-Hafer-Müsli

Schnelles Hirse-Hafer-Müsli

(4)

Gesundes Buttermilch-Hirse-Hafer-Frühstück

Früchte-Müsli

Früchte-Müsli

(3.5)

Müslimischung nach Schweizer Art

Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierungen). Das sind Verweise zu Partner-Unternehmen. Wenn du auf den Link klickst und darüber bei unseren Partnern einkaufst, entstehen keine Zusatzkosten für dich. Wir erhalten hierfür eine geringe Provision. Du kannst uns mit deinem Einkauf unterstützen. So können wir einen Teil der Kosten für den Betrieb der Seite decken und kochenohne.de weiterhin kostenfrei anbieten.

nach oben