nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei
NEW RENDERED

Kartoffelsuppe

Herzhafter Kartoffelsuppen-Klassiker mit Speck und Würstchen

  • OHNE Ei

    Rezepte ohne Ei

    "Eifrei" sind alle Rezepte die weder Eier, Eiprodukte oder verarbeitete Lebensmittel mit (versteckten) Eibestandteilen enthalten.

    Nutzer sollten immer alle im Rezept gelisteten verarbeiteten bzw. industriell hergestellten Lebensmittel anhand der Zutatenliste der Verpackung selbst auf Eifreiheit überprüfen.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Hühnereiweißallergie.

  • Fructosearm

    Fructosearme Rezepte

    Ein Rezept wird als „fructosearm“ gekennzeichnet, wenn eine Portion zusammengerechnet weniger als 8 g Fruktose- und  Sorbit enthält und zusätzlich der Glucoseanteil (Traubenzuckeranteil) gleich hoch oder höher ist. Saccharose wird dabei zur Hälfte dem Fructose- und dem Glucosewert zugerechnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Fructosemalabsorption (Fructoseintoleranz).

  • Laktosefrei

    Laktosefreie Rezepte

    „Laktosefrei“ sind Rezepte, wenn der Laktosegehalt aller Zutaten zusammen pro Portion geringer als 5 mg (0,005 g) ist.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Laktoseintoleranz.

  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.

Arbeitszeit

45 Min.

Fertig in

45 Min.

Kalorien

394

Level

Einfach

Weitere Kategorien

  • Fleischgerichte
  • Hauptspeise
  • Schwein
  • deutsch
  • Partyrezept
  • Herbst-Rezepte
  • Winter-Rezepte
  • Rezeptklassiker
  • Kartoffel-Rezept
  • Kartoffelsuppe
  • Günstig, billig kochen
  • Gut vorzubereiten
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1656 (394) 165 (39)
Eiweiß 18,39 g 1,83 g
Kohlenhydrate 47,63 g 4,75 g
Fett 13,74 g 1,37 g
Fructosegehalt 4,53 g 0,45 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 4,81 g 0,48 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
158 Rezepte

Zutaten

für 4Personen
Kartoffel/n (geschält)
1000 Gramm
Wasser
2 Liter / 2000g
Zwiebel/n
3 Stück / 200g
Würstchen
200 Gramm
Speck
80 Gramm
Pfeffer (schwarz)
etwas / 1g
Salz
1 Teelöffel / 5g
Lorbeerblätter (getrocknet)
2 Stück / 4g
Suppengrün
500 Gramm
Petersilie (frisch)
10 Gramm
Schnittlauch (frisch)
10 Gramm

Zubereitungshinweise

1.

Die geschälten Kartoffeln in 2 Liter Wasser kochen. Suppengrün und gewürfelte Zwiebel hinzu geben.

2.

Schneiden Sie den mageren Speck in grobe Stücke und braten Sie sie an. Anschließen in den Topf zum Gemüse geben.

3.

Mit Salz und Pfeffer würzen und dann 30 Minuten kochen lassen.

4.

Pürieren Sie die Kartoffelsuppe mit einem Mixer.

5.

Kurz vor Ende der Kochzeit die Würstchen in die Kartoffelsuppe geben und die Kartoffelsuppe auf kleiner Flamme einige Minuten lang ziehen. Als Deko bieten sich Schnittlauch oder Petersilie an.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1656 (394) 165 (39)
Eiweiß 18,39 g 1,83 g
Kohlenhydrate 47,63 g 4,75 g
Fett 13,74 g 1,37 g
Fructosegehalt 4,53 g 0,45 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 4,81 g 0,48 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
158 Rezepte
0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!
Es wird nur Ihr Name angezeigt. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

nach oben