nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei
NEW RENDERED

Lachs Vollkornspagetthi mit Paprika-Tomaten-Dill-Soße

Omega 3 trifft Vollkorn - Rezept ohne Milch & fructosearm

0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(753) Ø 3.5
Arbeitszeit

30 Min.

Fertig in

30 Min.

Kalorien

680

Level

Einfach

Weitere Kategorien

  • Fischgerichte
  • Hauptspeise
  • Fisch
  • Lachs
  • italienisch
  • nährstoffreich
  • vollwertige Ernährung
  • Pasta / Nudelrezept
  • Spaghetti-Rezept
  • Gemüserezept
  • Paprika-Rezept
  • Schnelle Küche
  • Ayurveda-Rezept
  • Clean-Eating-Rezept
  • Omega-3-Rezepte
  • entzündungshemmend
  • eisenhaltige Lebensmittel
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 2844 (680) 495 (118)
Eiweiß 37,67 g 6,55 g
Kohlenhydrate 73,85 g 12,84 g
Fett 22,07 g 3,84 g
Fructosegehalt 5,95 g 1,04 g
Sorbitgehalt 0,22 g 0,04 g
Glucosegehalt 6,64 g 1,15 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
170 Rezepte
Nachgekocht
von der Redaktion

Zutaten

für 2Personen
Spagetthi (Vollkorn)
200 Gramm
Lachs (tiefgefroren)
200 Gramm
Paprika (grün)
1 Stück / 130 g
Paprika (gelb)
1 Stück / 130 g
Tomaten (Dose)
200 Gramm
Tomatenmark
1 Esslöffel / 10 g
Zwiebel/n
2 Stück / 150 g
Rapsöl
2 Esslöffel / 15 g
Weißwein trocken
80 Milliliter
Dill (frisch)
15 Gramm
Petersilie (frisch)
15 Gramm
Salz
etwas / 4 g
Pfeffer
etwas / 1 g

Zubereitungshinweise

1.

Das Wildlachsfilet rechtzeitig auftauen oder ins Wasserbad legen. Wildlachsfilet in kleine Würfel scheiden.

2.

Vollkornspaghettis in kochendes gesalzenes Wasser geben und nach Packungsanleitung garen.

3.

Zwiebeln schälen, hacken. Paprika und Kräuter waschen und schneiden. Tomaten klein schneiden.

4.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebel kurz andünsten. Paprika, Tomaten und Tomatenmark in die Pfanne geben und für ca. 8 Minuten garen. Am Ende die Lachswürfel dazugeben und weiter 5 Minuten braten und mit Weißwein ablöschen. Die Kräuter unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Die Spaghetti abgiessen und auf einem Teller mit der Lachs-Paprika-Soße anrichten.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 2844 (680) 495 (118)
Eiweiß 37,67 g 6,55 g
Kohlenhydrate 73,85 g 12,84 g
Fett 22,07 g 3,84 g
Fructosegehalt 5,95 g 1,04 g
Sorbitgehalt 0,22 g 0,04 g
Glucosegehalt 6,64 g 1,15 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
170 Rezepte
Nachgekocht
von der Redaktion
0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!
Es wird nur Ihr Name angezeigt. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

nach oben