NEW RENDERED

Mit Zucchini überbackenes Brot

0 Kommentare | keine Favoriten
Flattr this

Zutatenliste

für Personen
Zucchini/s 600 Gramm
Sonnenblumenöl 10 Gramm
Gorgonzola 100 Gramm
Baguette 400 Gramm
Salz etwas / 1g
Pfeffer etwas / 1g
Zwiebel/n 50 Gramm
Knoblauch 1 Stück / 3g

Zubereitungshinweise für das Rezept

1.

Die Zucchini waschen und in feine Streifen schneiden oder grob raspeln.

2.

Die Zwiebeln schälden und fein würfeln.

3.

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, schwitzen Sie die Zwiebeln glasig an und geben Sie anschließend die Zucchini dazu und schmecken Sie es mit Salz und Pfeffer ab und geben Sie je nach Geschmack etwas Knoblauch hinzu.

4.

Rösten Sie das Brot kurz an, schneiden Sie es in kleine Stücke oder lassen Sie die Scheiben ganz. Verteilen Sie die Zucchinizubereitung auf das Brot.

5.

Anschließend überbacken Sie das Brot mit dem Gorgonzola für wenige Minuten im Ofen.

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!
Es wird nur Ihr Name angezeigt. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Gesunder, vegetarischer Brotbelag

Zubereitung

20 Min.

Ruhen

0 Min.

Fertig in

20 Min.

kj (kcal)1806 (432)
Eiweiß18,20 g
Kohlenhydrate60,20 g
Fett 12,58 g
Fructosegehalt2,11 g
Sorbitgehalt0,00 g
Glucosegehalt1,97 g
Laktosegehalt0,00 g
Saccharose0,37 g

Schwierigkeitsgrad

Normal

Rezeptbewertung

Ø 2.5 von 90 Stimmen

Wie gefällt Ihnen das Rezept?

Bewerten Sie mit Klick auf die Sterne

  • Laktosefrei

    Laktosefreie Rezepte

    „Laktosefrei“ sind Rezepte, wenn der Laktosegehalt aller Zutaten zusammen pro Portion geringer als 5 mg (0,005 g) ist.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Laktoseintoleranz.

  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.

Rezept-Menü
von
154 Rezepte

Rezept-Kategorien

mediterran Gemüserezept vegan Günstig, billig kochen Schnelle Küche