nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei
NEW RENDERED

Vegane Schokomuffins mit Bananen

ohne Ei, ohne Milch

0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(725) Ø 3.5
  • OHNE Ei

    Rezepte ohne Ei

    "Eifrei" sind alle Rezepte die weder Eier, Eiprodukte oder verarbeitete Lebensmittel mit (versteckten) Eibestandteilen enthalten.

    Nutzer sollten immer alle im Rezept gelisteten verarbeiteten bzw. industriell hergestellten Lebensmittel anhand der Zutatenliste der Verpackung selbst auf Eifreiheit überprüfen.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Hühnereiweißallergie.

  • Laktosefrei

    Laktosefreie Rezepte

    „Laktosefrei“ sind Rezepte, wenn der Laktosegehalt aller Zutaten zusammen pro Portion geringer als 5 mg (0,005 g) ist.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Laktoseintoleranz.

  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.

Arbeitszeit

25 Min.

Fertig in

60 Min.

Kalorien

341

Level

Einfach

Weitere Kategorien

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1425 (341) 1252 (299)
Eiweiß 4,73 g 4,15 g
Kohlenhydrate 43,72 g 38,41 g
Fett 16,17 g 14,20 g
Fructosegehalt 15,39 g 13,52 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 15,45 g 13,58 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
188 Rezepte

Zutaten

für 6Personen
100 Gramm
Banane/n
2 Stück / 240 g
60 Milliliter
Zartbitterschokolade
100 Gramm
Zucker
90 Gramm
Wasser
60 Milliliter
1 Teelöffel / 6 g
1 Messerspitze / 1 g
Zimt
1 Teelöffel / 6 g
Kakaopulver
2 Esslöffel / 20 g

Zubereitungshinweise

1.

Reicht für 6 superleckere vegane Schoko-Muffins!

2.

Mehl mit Backpulver, Natron, Zimt und Kakaopulver vermischen.

3.

In einer anderen Schüssel die beiden Bananen vermanschen und mit Zucker, Öl und Wasser vermengen.

4.

Zum Schluss die Mehlmischung vorsichtig unterheben. Schokolade klein hacken und die Hälfte davon mit dem veganen Muffinteig vermischen.

5.

6 Muffins Formen füllen, mit der restlichen Schokolade bestreuen und für 35 Minuten auf mittlerer Schiene bei 180 Grad backen.

6.

Sind die Muffins fertig, lasst ihr sie erst mal abkühlen.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1425 (341) 1252 (299)
Eiweiß 4,73 g 4,15 g
Kohlenhydrate 43,72 g 38,41 g
Fett 16,17 g 14,20 g
Fructosegehalt 15,39 g 13,52 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 15,45 g 13,58 g
Laktosegehalt 0,00 g 0,00 g
von
188 Rezepte
0 Kommentare

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierungen). Das sind Verweise zu Partner-Unternehmen. Wenn du auf den Link klickst und darüber bei unseren Partnern einkaufst, entstehen keine Zusatzkosten für dich. Wir erhalten hierfür eine geringe Provision. Du kannst uns mit deinem Einkauf unterstützen. So können wir einen Teil der Kosten für den Betrieb der Seite decken und kochenohne.de weiterhin kostenfrei anbieten.

nach oben