nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei
NEW RENDERED

Zitronen-Joghurt-Kuchen fructosefrei

Backen ohne Fructose mit Reissirup

von 
0.5 1.0 1.5 2.0 2.5 3.0 3.5 4.0 4.5 5.0
(472) Ø 4
  • Fructosefrei

    Fructosefreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „fructosefrei“ gekennzeichnet, wenn dessen Fructose- und Sorbitgehalt aller Zutaten zusammen geringer als 1 g pro Portion ist. Saccharose wird dabei zur Hälfte dem Fructose- und dem Glucosewert zugerechnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Fructosemalabsorption (Fructoseintoleranz).


  • Laktosearm

    Laktosearme Rezepte

    Laktosearm sind Rezepte, wenn der Laktosegehalt aller Zutaten des Rezeptes zusammen pro Portion weniger als 1 g ist.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Laktoseintoleranz.


  • Sorbitfrei

    Sorbitfreie Rezepte

    Ein Rezept wird als „sorbitfrei“ definiert, wenn alle Zutaten zusammen weniger als 0,005 g (5 mg) Sorbit pro Portion enthalten.

    Aufgrund der Rundung wird bei den Nährwertangaben zum Sorbitgehalt 0,00 g angezeigt, sobald weniger als 0,005 g enthalten sind. Dies ist jedoch durch einen Hinweis gekennzeichnet.

    Weitere Infos zur Nährwertberechnung und zur Ernährung bei Sorbitintoleranz.


Arbeitszeit

15 Min.

Fertig in

55 Min.

Kalorien

269

Level

Normal

Weitere Kategorien

  • Dessert / Süßes
  • Kuchen & Muffins
pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1127 (269) 1135 (271)
Eiweiß 7,33 g 7,38 g
Kohlenhydrate 29,45 g 29,66 g
Fett 13,47 g 13,56 g
Fructosegehalt 0,63 g 0,64 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 4,31 g 4,34 g
Laktosegehalt 0,33 g 0,33 g
von
35 Rezepte

Zutaten

für 10Personen
90 Gramm
Eier
3 Stück / 310 g
120 Gramm
1 Esslöffel / 5 g
Zitronensaft
70 Gramm
Sahnejoghurt (10% Fett)
120 Gramm
250 Gramm
1 Packung / 17 g
Salz
1 Prise/n / 1 g
etwas / 10 g

Zubereitungshinweise

1.

Gugelhupfform (Ø 22-24 cm) gut einfetten. Backofen auf 180 °C vorheizen.

2.

Zitronenschale, Zitronensaft (Saft aus 2 Zitronen), Reissirup, Eier mit Rührbesen oder Mixer schaumig schlagen. Joghurt, Öl und Salz zugeben und weiter rühren.

3.

Backpulver und Dinkelmehl mischen und kurz (!) unterrühren.

4.

Kuchenteig in die vorbereitete Form füllen und 30 Minuten (180 °C) backen. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und auf einer Servierplatte vollständig abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

pro Portion
pro 100g
Kilojoule (Kalorien) 1127 (269) 1135 (271)
Eiweiß 7,33 g 7,38 g
Kohlenhydrate 29,45 g 29,66 g
Fett 13,47 g 13,56 g
Fructosegehalt 0,63 g 0,64 g
Sorbitgehalt 0,00 g 0,00 g
Glucosegehalt 4,31 g 4,34 g
Laktosegehalt 0,33 g 0,33 g
von
35 Rezepte
3 Kommentare
anonymous NR schrieb am 04. Mai 2021 um 08:51

Was ist DARAN bitte Fructosefrei?? Zitronensaft enthält auch Fruchtzucker!!!

+1 -1
0 Bewertungen
auf diesen Kommentar antworten
anonymous Brunhilde schrieb am 18. Mai 2021 um 21:41

Ja, es ist Fructose enthalten. Dies ist aber deutlich weniger als 1 g Fructose pro Stück Kuchen. Daher ist der Kuchen fructosefrei!

+1 -1
0 Bewertungen
anonymous Thomas Berger schrieb am 09. Mai 2021 um 20:32

Nicht besonders bekömmlich, darüber hinaus alles andere als ein fruktosefreies Rezept (Zitronensaft, Staubzucker!). Absolut nicht zu empfehlen!

+1 -1
0 Bewertungen
auf diesen Kommentar antworten
anonymous Peter schrieb am 07. Juni 2022 um 11:16

Heul leise. Gibt genug, die durch das bisschen nicht gleich auf‘n Pott müssen. Und wenn du gar keine Fruktose zu dir nimmst, wirst du auch nie mehr vertragen.

+1 -1
0 Bewertungen
anonymous Serafina S. schrieb am 19. August 2021 um 16:53

Mir persönlich zu zitronig vom Geschmack und die Konsistenz gefällt mir auch nicht so gut.

+1 -1
0 Bewertungen
auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Rezept!

Wichtiger Hinweis: Prüfen Sie die in den Rezepten gemachten (Nahrungsmittel-) Angaben beim Zubereiten der Speisen. Prüfen Sie die Angaben insbesondere in Bezug auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten und/oder Krankheiten. KochenOHNE übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierungen). Das sind Verweise zu Partner-Unternehmen. Wenn du auf den Link klickst und darüber bei unseren Partnern einkaufst, entstehen keine Zusatzkosten für dich. Wir erhalten hierfür eine geringe Provision. Du kannst uns mit deinem Einkauf unterstützen. So können wir einen Teil der Kosten für den Betrieb der Seite decken und kochenohne.de weiterhin kostenfrei anbieten.

nach oben