nach oben
Logo kochenOHNE
Rezepte bei Lebensmittelunverträglichkeit & Allergie glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, ohne Weizen, fructosefrei, ohne Ei

Ständig müde?

Du fühlst dich ständig müde, erschöpft und schlapp?

Du bist infektanfällig und hast zusätzlich auch Allergien oder Intoleranzen?

Du weißt nicht so genau, was dahintersteckt und hast vielleicht sogar schon etliche Ärzte besucht?

So erging es mir auch.

Ich erkläre dir in meinem Online Kurs "Mehr Energie statt Allergie" welche Funktionsweisen unseres Körpers dahinter stecken. Ich halte mich in diesem theoretischen Teil aber nur sehr gut kurz auf. Es geht vielmehr darum, deinen Darm und Körper ganzheitlich zu betrachten.

In der Regel ist es nicht nur ein Auslöser, der deine ständige Müdigkeit und deine anderen sehr diffusen Symptome verursacht. Wir schauen uns gemeinsam deine verschiedenen Lebensbereiche an (Schlaf, Stress, Ernährung und vieles mehr), ohne Druck schon wieder etwas möglichst schnell optimieren zu müssen. Ich gebe dir die Möglichkeit mit meinen Worksheets selbst ein Gefühl für deinen Lifestyle zu bekommen. Woche für Woche werde ich dir dann erklären, was es heißt GESUND zu werden, GESUND zu leben und vor allem GESUND zu bleiben.

Mehr Energie!
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Warum mache ich das?

Ich litt zwei Jahre an chronischer Erschöpfung (CFS / Chronischen Fatigue-Syndrom) und hatte unzählige Nahrungsmittelintoleranzen. Ich war kurzatmig, hatte Wortfindungsstörungen und Konzentrationsschwäche. Zusätzlich war Brain Fog und chronische Müdigkeit mein Begleiter.

Als Diagnose bekam ich zunächst "schwere Dysbiose" - ein Bakterienungleichgewicht im Darm.

Über ein Jahr lang ernährte ich mich ganz speziell, um meinen Darm nicht zu belasten und machte eine Darmaufbaukur. Auch mein Hormonungleichgewicht wurde monatelang behandelt.

Irgendwann waren meine Blutwerte in Ordnung und ich wurde als "gesund" wieder entlassen. Das war ich nur leider gar nicht. Ich wandte mich nach über einem Jahr Behandlung aus der Schulmedizin dann an einen Heilpraktiker.

Erst mit der Methode von Katia Trost wurde ich wirklich gesund und habe keine Intoleranzen mehr und mein Energielevel stieg von einer 1 (sehr niedrig) auf eine 10 (sehr hoch).

Du kannst meinen Weg auf unserem Instagram Account begleiten.

In Zusammenarbeit mit Katia Trost entsteht nun dieser Online Kurs. Er behandelt hauptsächlich den Baustein Lifestyle Tipps, der einen großen Teil meiner Behandlung ausmacht.

Mit meinem eigenen Portal "kochenOHNE" kann ich nun meine Erfahrung und mein Wissen aus 2 Jahren Krankheit und den Weg zur vollen Gesundheit und Energie mit euch teilen.



Mehr Energie!
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierungen). Das sind Verweise zu Partner-Unternehmen. Wenn du auf den Link klickst und darüber bei unseren Partnern einkaufst, entstehen keine Zusatzkosten für dich. Wir erhalten hierfür eine geringe Provision. Du kannst uns mit deinem Einkauf unterstützen. So können wir einen Teil der Kosten für den Betrieb der Seite decken und kochenohne.de weiterhin kostenfrei anbieten.

nach oben